Michelmann-Architekt GmbH | 25. Juli 2019 – Wiedereröffnung der Weidener Thermenwelt nach Umbau. Der Umkleidebereich erscheint in völlig neuer Optik. Aus der Tropensauna wird eine Kräutersauna. Kräuterpaneele an den Wänden und Kräuteraufgüssen direkt aus dem Kupferkessel sorgen für Entspannung. - Michelmann-Architekt GmbH

25. Juli 2019 – Wiedereröffnung der Weidener Thermenwelt nach Umbau. Der Umkleidebereich erscheint in völlig neuer Optik. Aus der Tropensauna wird eine Kräutersauna. Kräuterpaneele an den Wänden und Kräuteraufgüssen direkt aus dem Kupferkessel sorgen für Entspannung.

Presseinformation

WEIDENER THERMENWELT ÖFFNET AM 25. JULI
NACH UMBAU UND GROSSREINIGUNG WIEDER

Am Donnerstag dieser Woche, 25. Juli, öffnet die Weidener Thermenwelt nach Umbau und Großreinigung wieder – große „Kennenlern-Party“ am 28. Juli mit umfangreichem Event-Programm.

Monatelange Planung, vier Wochen Arbeit mit bis zu 90 Arbeitern von 30 Firmen gleichzeitig auf der Baustelle: In der Weidener Thermenwelt ist viel passiert in den vergangenen Wochen. „Wir freuen uns, dass wir den Weidenern und den Bürgern der Region am Donnerstag eine frische WTW übergeben können“, so Johann Riedl, Vorstand der Stadtwerke Weiden. „Mit völlig neuen Umkleiden, überarbeiteten Saunen und dem neuen Kassensystem macht die Thermenwelt den Besuchern sicher noch mehr Freude.“

Bevor es soweit ist, wurde und wird die Weidener Thermenwelt nicht nur gründlich gereinigt, sondern auch an für die Besucher zentralen Stellen überarbeitet: Mit viel Holz und Grün empfängt ein neuer Umkleidebereich die kleinen und großen Gäste – und lässt diese in das umfassende Naturkonzept eintauchen, das das Architekturbüro „Michelmann Architekten“ für die WTW entwickelt hat.

Diese setzten sich bei einer europaweiten Ausschreibung mit ihrem Konzept eines zeitlosen und modernen Designs mit regionalen Bezügen durch. Für die Umsetzung zeichnete der ausführende Architekt Jochen Kuhlemann vom KBZ in Weiden verantwortlich: „Wir sind sehr froh, mit den Stadtwerken und unseren Ansprechpartnern sehr kompetente und kreative Bauherren an unserer Seite zu haben. Gemeinsam konnten wir so den wichtigen ersten Schritt in der grundlegenden Modernisierung der Weidener Thermenwelt gehen. Ich bin sicher, dass den Nordoberpfälzern die frische WTW hervorragend gefällt.“

250 Kubikmeter Material wurden dabei aus dem Freizeitbad an der Raiffeisenstraße entfernt, um Platz für die neuen Umkleiden, die Schränke und die Überarbeitung der Saunen zu schaffen: „An Spitzentagen waren bis zu 90 Mitarbeiter von 30 Firmen gleichzeitig auf der Baustelle – das war eine Kraftanstrengung für alle Beteiligten, ohne die wir nicht so pünktlich und in dieser hohen Qualität wiedereröffnen könnten“, resümiert Thermenwelt-Leiter Klaus Kunz die vergangenen Tage und Wochen.

Am Donnerstag ab 10.00 Uhr öffnet die WTW wieder ihre Türen, am kommenden Sonntag findet dann die große „Kennenlern-Party“ statt, freut sich Johann Riedl, Vorstand der Stadtwerke: „Wir freuen uns riesig, jetzt einen großen Schritt in Richtung Zukunft gemacht zu haben – und wollen dies mit unseren Gästen feiern. Dazu haben wir uns für Sonntag ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen – da ist sicher für jeden WTW-Fan etwas dabei.“

 

INFORMATIONEN ZU DEN ARBEITEN AN DER WEIDENER THERMENWELT

Planung: Winter 2018 bis Frühjahr 2019

Umsetzung: 24. Juni bis 24. Juli 2019

Wichtigste Veränderungen: Neue Umkleiden und Schränke, neue Innengestaltung in diesem Bereich, neues Kassensystem mit bargeldlosem Bezahlen in der WTW, Erneuerung und Umbau von drei Saunen

 

BETEILIGTE PERSONEN UND UNTERNEHMEN

Bauherr: Stadtwerke Weiden i.d.OPf.

Projektleiter bei den Stadtwerken: Jürgen Lehner, Abteilungsleiter Technik Abwasser/FZZ

Konzept und Planung: Michelmann Architekten – https://michelmann-architekten.de

Ausführender Architekt: Jochen Kuhlemann: https://www.kreatives-bau-zentrum.de

Ausführende Unternehmen/Handwerker: 30/102

Tags

25. Juli 2019 – Wiedereröffnung der Weidener Thermenwelt nach Umbau. Der Umkleidebereich erscheint in ...

18. Juli 2019 – Dr. Hendrik Hoppenstedt, Bundestagsabgeordneter für die gesamte nördliche Region Hanno...

19. Juni 2019 – Michelmann Architekten ON TOUR! ZIEL: eine Nordseeinsel UND ein neues Projekt.

News