Michelmann-Architekt GmbH | Umbau Hotel Sauna Schwimmbad Architektur

Hotel Leiners

Hotel Leiners, Garmisch-Partenkirchen

Umbau und Erweiterung Hotel Leiner

Das Hotel hielt heutigen Anforderungen an einen modernen Hotelbetrieb nicht mehr Stand. Das Familotel, insbesondere der Bestandsbau von 1928, musste konzeptionell, strukturell als auch bautechnisch überarbeitet werden.

Da der Anbau von 1952 räumlich nicht den nötigen Spielraum zur Umstrukturierung bot, wurde dieser abgerissen und durch einen Neubau mit Sauna-, Schwimmbadbereich und 23 Familienzimmern ersetzt. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde das gesamte Erscheinungsbild samt Betriebskonzept in Verbindung mit dem innenarchitektonischen Konzept überarbeitet.

 

  • Bauherr  Monika Leiner-Pieri
  • Baujahr   01/2015 – Ende 2015
  • BGF           3773 m²
  • LPH           3 – 9 (9= Christine Neuner)

 

www.leiners.de

 

Projektblatt PDF Download

Wir feiern Jubiläum. 20 Jahre Michelmann Architekten.

Zwanzig Jahre nach der Expo 2000 in Hannover planen wir den Umbau des Litauischen Pavillons. Architekt...

Jahrbuch der Architektur 20/21: Wir sind dabei

News